GIS

AKTUELLES

STANDORTE

TEAM

TÄTIGKEITSBEREICHE

PROFIL

→  IMPRESSUM

© Winterhoff

 Telefon: +49 731 8 50 77 20

SANIERUNG –

SCHUTZSCHIRM UND EIGENVERWALTUNG

Wenn strategische Krisen nicht rechtzeitig erkannt werden, sind die Folgen oft weitreichend.

Oft entscheidet man sich zu spät für einen externen Berater.

Wir erstellen für Sie umgehend Sanierungsgutachten und umfassende Restrukturierungskonzepte,

die wir dann zusammen mit Ihnen umsetzen.

  • ↓ Schutzschirm und Eigenverwaltung

    • Case Study (PDF)
    • Case Study (externer Link Handelsblatt)
    • Eigenverwaltung in Beratung oder Management (Interimsmanager)
    • Prüfung der Voraussetzungen des Eintritts in ein ESUG Verfahren
    • Einleitung eines ESUG Verfahrens, Abstimmung mit Gericht und Gläubigern
    • Unterstützung bei der Erstellung oder Erstellung eines Sanierungskonzeptes ggf. nach IDWS6 Standard
    • Eigenverwaltung in Beratung oder Management
    • Ausarbeitung des Insolvenzplans in Abstimmung mit Unternehmer, Banken, Lieferanten, PSV, Arbeitnehmer
    • Vertretung und Verhandlung mit Gläubigern
    • Einleitung und Umsetzung der Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen
    • Verhandlung mit Betriebsrat und Gewerkschaften über Interessenausgleich, Sozialplan und ggf. Sanierungstarifverträge
    • Führung des Unternehmens durch alle wesentlichen prozessualen Schritte eines Insolvenzplanverfahrens
    • Dauer eines ESUG – je nach Größe und Umfang ca. 6 bis 9 Monate

     

  • ↓ Sachwalter

    • Prüfung und Überwachung des eigenverwaltenden Unternehmers zur Wahrung der Gläubigerinteressen
    • Kontrolle und ggf. Beratung bei der Erstellung des Insolvenzplans
    • Überprüfung der Rechtshandlungen des Eigenverwalters
    • Abstimmung mit dem Insolvenzgericht

     

  • ↓ Operative und finanzwirtschaftliche Sanierung

    • Bilanzbereinigung
    • Sicherung der Eigentümerstellung im ESUG Verfahren
    • Erhalt der Gesellschafterstrukturen
    • Pensionsrückstellung

     

  • ↓ Interessenvertretung von Gläubigern im Gläubigerausschuss

    • Interessenvertretung von Gläubigern im Gläubigerausschuss
    • Vertretung in Gesellschafterversammlungen und Gesellschafterrechtsstreit

     

  • ↓ Distressed M&A

    Beratung bei der Veräußerung oder dem Erwerb von Unternehmen, die sich in einer komplexen Ertrags- oder Liquiditätskrise befinden oder bei Verkauf aus der Insolvenz